Schray bleibt Head-Coach des Regionalliga-Teams
Featured

Schray bleibt Head-Coach des Regionalliga-Teams

Bereits seit Ende der vergangenen Saison ist klar, dass Bastian Schray auch in der Saison 24/25 Trainer der 1. Herrenmannschaft der BG Remseck bleibt. Somit wurden frühzeitig die Weichen für die kommende Saison in der Regionalliga Baden-Württemberg gestellt und die Vorbereitungen für die neue Saison begonnen.

Seit 2021 ist Schray als Head-Coach haupt- verantwortlich für die 1. Mannschaft der BG Remseck. In den letzten drei Spielzeiten unter seiner Leitung konnte sich das Team in der Tabellenplatzierung kontinuierlich steigern. Beginnend mit dem Aufstieg in die Regionalliga BW in der Saison 2021/22 konnte in die darauffolgenden Saison als Aufsteiger mit einem sehr guten 7. Tabellenplatz abgeschlossen werden. Der 4. Tabellenplatz in der Saison 23/24 stellt folgerichtig die erfolgreichste Saison eines Remsecker Basketball-Teams in der Regionalliga BW dar.

💬 "Wir haben uns gemeinsam als gesamtes Team unglaublich entwickelt und sehr viel erreicht, dafür möchte ich mich bei allen Spielern, Trainern und Zuschauern bedanken. Die tolle letzte Saison war das Resultat von sehr guter Trainingsarbeit und der notwendigen Portion Spaß am Basketball.", weiß Schray zu berichten. "Allerdings bin ich der Überzeugung, dass diese Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist! Jetzt gilt es die Akkus wieder aufzuladen und danach mit voller Energie und neuem Fokus in die Vorbereitung zur neuen Saison zu starten."

Wir bedanken uns für Bastis bisherigen Einsatz und freuen uns auf eine weitere Saison
mit ihm an der Seitenlinie. 🙏🏻🧡

 

 

Regionalliga Baden-Württemberg

Alle Heimspieltage

Die Saison 2023/2024 ist beendet!

BG Remseck Events

Wir hoffen, schon bald wieder eine Grundschulliga anbieten zu können und freuen uns bereits sehr darauf!

logo bg remseck weiss

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.